Angebote zu "Meine" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Thomy Les Sauces Schnitzel Sahne Sauce, 250 ml
Topseller
1,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Thomy Les Sauces Schnitzel Sahne Sauce, 250 ml Eine leckere, helle Sauce krönt Ihre Schnitzelgerichte und macht auch Ihre saftigen Frikadellen zu etwas ganz Besonderem. Die Thomy Les Sauces Schnitzel Sahne-Sauce passt ideal zu Fleisch. Sie ist mit frischer Schlagsahne zubereitet und fein abgeschmeckt mit Gewürzen und einem Schuss Weißwein. Verfeinern Sie Ihre Lieblingsfleischgerichte mit einer cremigen Sahne-Sauce. Beste Zutaten und deren schonende Verarbeitung garantieren ihren lecker-cremigen Geschmack. Unwiderstehlich sahnig. Die schnelle Sauce für Schnitzelliebhaber Ein saftiges Schnitzel gehört zu den beliebtesten Fleischgerichten. Mit der richtigen Sauce ist es ein unvergleichlicher Genuss - egal ob natur oder paniert. Eine gute Sauce braucht jedoch nicht nur Geschick, sondern auch jede Menge Zeit. Wir von Thomy haben Ihnen das Ganze erleichtert, indem wir dank jahrelanger Erfahrung für Sie unsere leckeren Thomy Les Sauces Produkte kreiert haben, die keine Wünsche offen lassen. Die köstliche Thomy Les Sauces Schnitzel Sahne-Sauce trifft ganz sicher auch Ihren Geschmack. Thomy Les Sauces Schnitzel Sahne-Sauce - unwiderstehlich cremig. Die Thomy Les Sauces Schnitzel Sahne-Sauce macht Ihre Schnitzelgerichte perfekt. Meistens werden Schnitzel aus der Keule vom Schwein oder Kalb gewonnen. Thomy Les Sauces Schnitzel Sahne- Sauce passt aber auch ideal zu Hähnchen- und Putenschnitzel. Die Zubereitung ist schnell und unkompliziert: Thomy Les Sauces Schnitzel Sahne-Sauce in einen kleinen Topf geben und unter Rühren erwärmen. Natürlich können Sie Thomy Les Sauces Schnitzel Sahne-Sauce auch in der Mikrowelle erhitzen: Einfach in ein mikrowellengeeignetes Gefäß füllen und bei 600 Watt 1-2 Minuten zugedeckt erwärmen. Anschließend umrühren - schon fertig. Thomy - Geschmack und Qualität aus Tradition Wenn aus alltäglichem Essen ein besonderer Moment werden soll, dann ist Thomy allererste Wahl. Denn die Marke Thomy steht für besonderen Genuss. Seit 1954 werden die Thomy Produkte nach höchsten Qualitätsstandards und mit hochwertigen Zutaten hergestellt. Wenn es also ums Genießen und das besondere Geschmackserlebnis geht, dann hält Thomy seit eh und je sein Versprechen: Thomy - hier kommt der Genuss. Zutaten: Trinkwasser, Sonnenblumenöl, 10 % Schlagsahne, Modifizierte STÄRKE, 1,6 % EIGELB*, Zwiebeln, Knoblauch, Rindfleischextrakt, Jodsalz, Zucker, Aromen (Mit GERSTE, MILCH), Zitronensaftkonzentrat, Hefeextrakt, Verdickungsmittel Xanthan.Nährwerte: Verpacktes Produkt(100 ml)Verzehrfertiges Produkt(100 ml)Verzehrfertige Portion(1 Portion 100 ml)% Referenzmenge pro Verzehrfertige PortionEnergie 606 kJ 606 kJ 606 kJ Energie 145 kcal 145 kcal 145 kcal 7 %Fett 13,0 g 13,0 g 13,0 g 19 %davon gesättigte Fettsäuren 3,0 g 3,0 g 3,0 g 15 %Kohlenhydrate 5,0 g 5,0 g 5,0 g 2 %davon Zucker 1,0 g 1,0 g 1,0 g 1 %Ballaststoffe 0,6 g 0,6 g 0,6 g Eiweiß 1,0 g 1,0 g 1,0 g 2 %Salz 1,0 g 1,0 g 1,0 g 17 %

Anbieter: Mega-Einkaufspara...
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Ich esse meine Freunde nicht!
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich esse meine Freunde nicht!Wie die kleine Emma vegan wurdeEin Kinderbuch, das zum Nachdenken anregen willHaben Ihre Kinder schon einmal danach gefragt, woher ihr Schnitzel kommt? Woraus ihre Wurst gemacht ist? Oder wie die Milch in den Kakao kommt? Und wenn ja: Wie haben Sie geantwortet?Die Themen Veganismus und Ernährung im Allgemeinen sind in den letzten Jahren immer bedeutender geworden. Auch Kinder zeigen daran bereits Interesse, wollen wissen was sie essen. Das ist gut und wichtig. Nur aufgeklärte Kinder werden schließlich zu mündigen Erwachsenen.Das Buch "Ich esse meine Freunde nicht! Wie die kleine Emma vegan wurde" erzählt die Geschichte der neunjährigen Emma und wie sie mit den Themen Massentierhaltung und Veganismus in Berührung kommt. Und daraufhin anfängt ihre Ernährung zu überdenken.Das Buch will Kinder dabei unterstützen, sich Wissen in Bezug auf ihre Ernährung und darüber woher ihr Essen kommt anzueignen. Es will sie ermutigen nachzufragen und ihnen zeigen, wie auch sie bereits aktiv werden können.Eltern und Erwachsene haben mit dem Buch ein liebevoll illustriertes Werk an der Hand, mit dem sie das wichtige Thema Ernährung mit ihren Kindern besprechen und sie aufklären oder auch selbst Wissen beziehen können.Mitmach- und Info-Kästen im Buch sollen dazu anregen, schon beim Lesen aktiv zu werden.Das Buch richtet sich an Kinder, Eltern, Lehr- und Bezugspersonen gleichermaßen und hofft, einen kleinen Schritt in Richtung einer besseren Welt für Tiere zu schaffen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Meine kleine vegane Metzgerei
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Gebiet des Fleischersatzes hat sich - Gott sei Dank! - in den letzten Jahren einiges getan, und so finden wir heute im Bioladen eine erstaunliche Vielfalt an rein pflanzlichen Würstchen, Steaks und Schnitzeln. Längst hat die vegane Esskultur eine ganze Bandbreite neuer Produkte entwickelt und Tofu ist schon lange nicht mehr die einzige Zutat der Wahl. Mit Tempeh, Sojaproteinen, Hülsenfrüchten und Nüssen lässt sich verschiedenster Fleischersatz kreieren, der den herkömmlichen Fleischgerichten erstaunlich nahe kommt. Dabei geht es nicht allein darum, Fleisch in Textur, Geschmack und Aussehen zu imitieren - die verwendeten Sojaprodukte, Hülsenfrüchte und Nüsse liefern zudem eine Fülle an Vitalstoffen sowie Proteinen. Für den aromatischen, fleischähnlichen Geschmack sorgen u. a. Kräuter und Gewürze. Wer Tofu-Würstchen und Sojaschnitzel nicht einfach im Bioladen oder im Supermarkt kaufen, sondern sich selbst ans Werk machen will, dem liefert Meine kleine vegane Metzgerei 25 originelle und abwechslungsreiche Rezepte: Merguez aus roten Linsen für die sommerliche Grillparty, Landjäger aus Sojaproteinen und Gluten für eine zünftige Brotzeit, Wiener Schnitzel aus Tofu zur Hauptspeise u. v. m. Ob mediterrane Wurstspezialitäten, französische Klassiker oder internationale Gerichte: Hier werden alle Wünsche erfüllt.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Meine kleine vegane Metzgerei
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Gebiet des Fleischersatzes hat sich - Gott sei Dank! - in den letzten Jahren einiges getan, und so finden wir heute im Bioladen eine erstaunliche Vielfalt an rein pflanzlichen Würstchen, Steaks und Schnitzeln. Längst hat die vegane Esskultur eine ganze Bandbreite neuer Produkte entwickelt und Tofu ist schon lange nicht mehr die einzige Zutat der Wahl. Mit Tempeh, Sojaproteinen, Hülsenfrüchten und Nüssen lässt sich verschiedenster Fleischersatz kreieren, der den herkömmlichen Fleischgerichten erstaunlich nahe kommt. Dabei geht es nicht allein darum, Fleisch in Textur, Geschmack und Aussehen zu imitieren - die verwendeten Sojaprodukte, Hülsenfrüchte und Nüsse liefern zudem eine Fülle an Vitalstoffen sowie Proteinen. Für den aromatischen, fleischähnlichen Geschmack sorgen u. a. Kräuter und Gewürze. Wer Tofu-Würstchen und Sojaschnitzel nicht einfach im Bioladen oder im Supermarkt kaufen, sondern sich selbst ans Werk machen will, dem liefert Meine kleine vegane Metzgerei 25 originelle und abwechslungsreiche Rezepte: Merguez aus roten Linsen für die sommerliche Grillparty, Landjäger aus Sojaproteinen und Gluten für eine zünftige Brotzeit, Wiener Schnitzel aus Tofu zur Hauptspeise u. v. m. Ob mediterrane Wurstspezialitäten, französische Klassiker oder internationale Gerichte: Hier werden alle Wünsche erfüllt.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Meine kleine vegane Metzgerei
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Gebiet des Fleischersatzes hat sich - Gott sei Dank! - in den letzten Jahren einiges getan, und so finden wir heute im Bioladen eine erstaunliche Vielfalt an rein pflanzlichen Würstchen, Steaks und Schnitzeln. Längst hat die vegane Esskultur eine ganze Bandbreite neuer Produkte entwickelt und Tofu ist schon lange nicht mehr die einzige Zutat der Wahl. Mit Tempeh, Sojaproteinen, Hülsenfrüchten und Nüssen lässt sich verschiedenster Fleischersatz kreieren, der den herkömmlichen Fleischgerichten erstaunlich nahe kommt. Dabei geht es nicht allein darum, Fleisch in Textur, Geschmack und Aussehen zu imitieren - die verwendeten Sojaprodukte, Hülsenfrüchte und Nüsse liefern zudem eine Fülle an Vitalstoffen sowie Proteinen. Für den aromatischen, fleischähnlichen Geschmack sorgen u. a. Kräuter und Gewürze. Wer Tofu-Würstchen und Sojaschnitzel nicht einfach im Bioladen oder im Supermarkt kaufen, sondern sich selbst ans Werk machen will, dem liefert Meine kleine vegane Metzgerei 25 originelle und abwechslungsreiche Rezepte: Merguez aus roten Linsen für die sommerliche Grillparty, Landjäger aus Sojaproteinen und Gluten für eine zünftige Brotzeit, Wiener Schnitzel aus Tofu zur Hauptspeise u. v. m. Ob mediterrane Wurstspezialitäten, französische Klassiker oder internationale Gerichte: Hier werden alle Wünsche erfüllt.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Ich esse meine Freunde nicht!
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich esse meine Freunde nicht!Wie die kleine Emma vegan wurdeEin Kinderbuch, das zum Nachdenken anregen willHaben Ihre Kinder schon einmal danach gefragt, woher ihr Schnitzel kommt? Woraus ihre Wurst gemacht ist? Oder wie die Milch in den Kakao kommt? Und wenn ja: Wie haben Sie geantwortet?Die Themen Veganismus und Ernährung im Allgemeinen sind in den letzten Jahren immer bedeutender geworden. Auch Kinder zeigen daran bereits Interesse, wollen wissen was sie essen. Das ist gut und wichtig. Nur aufgeklärte Kinder werden schließlich zu mündigen Erwachsenen.Das Buch "Ich esse meine Freunde nicht! Wie die kleine Emma vegan wurde" erzählt die Geschichte der neunjährigen Emma und wie sie mit den Themen Massentierhaltung und Veganismus in Berührung kommt. Und daraufhin anfängt ihre Ernährung zu überdenken.Das Buch will Kinder dabei unterstützen, sich Wissen in Bezug auf ihre Ernährung und darüber woher ihr Essen kommt anzueignen. Es will sie ermutigen nachzufragen und ihnen zeigen, wie auch sie bereits aktiv werden können.Eltern und Erwachsene haben mit dem Buch ein liebevoll illustriertes Werk an der Hand, mit dem sie das wichtige Thema Ernährung mit ihren Kindern besprechen und sie aufklären oder auch selbst Wissen beziehen können.Mitmach- und Info-Kästen im Buch sollen dazu anregen, schon beim Lesen aktiv zu werden. Das Buch richtet sich an Kinder, Eltern, Lehr- und Bezugspersonen gleichermaßen und hofft, einen kleinen Schritt in Richtung einer besseren Welt für Tiere zu schaffen.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Meine kleine Vegane Metzgerei
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Auf dem Gebiet des Fleischersatzes hat sich – Gott sei Dank! – in den letzten Jahren einiges getan, und so finden wir heute im Bioladen eine erstaunliche Vielfalt an rein pflanzlichen Würstchen, Steaks und Schnitzeln. Längst hat die vegane Esskultur eine ganze Bandbreite neuer Produkte entwickelt und Tofu ist schon lange nicht mehr die einzige Zutat der Wahl. Mit Tempeh, Sojaproteinen, Hülsenfrüchten und Nüssen lässt sich verschiedenster Fleischersatz kreieren, der den herkömmlichen Fleischgerichten erstaunlich nahe kommt. Dabei geht es nicht allein darum, Fleisch in Textur, Geschmack und Aussehen zu imitieren – die verwendeten Sojaprodukte, Hülsenfrüchte und Nüsse liefern zudem eine Fülle an Vitalstoffen sowie Proteinen. Für den aromatischen, fleischähnlichen Geschmack sorgen u. a. Kräuter und Gewürze. Wer Tofu-Würstchen und Sojaschnitzel nicht einfach im Bioladen oder im Supermarkt kaufen, sondern sich selbst ans Werk machen will, dem liefert Meine kleine vegane Metzgerei 25 originelle und abwechslungsreiche Rezepte: Merguez aus roten Linsen für die sommerliche Grillparty, Landjäger aus Sojaproteinen und Gluten für eine zünftige Brotzeit, Wiener Schnitzel aus Tofu zur Hauptspeise u. v. m. Ob mediterrane Wurstspezialitäten, französische Klassiker oder internationale Gerichte: Hier werden alle Wünsche erfüllt. In puncto Fleischersatzprodukte hat sich in den letzten Jahrzehnten einiges getan und die Vielfalt der angebotenen Produkte – auch von der traditionellen Fleischindustrie – wächst stetig. Vegane Würste, Schnitzel und Steaks selbst zuzubereiten macht grossen Spass und gibt den Gerichten eine individuelle Note. Ein visuell attraktiv und modern gestaltetes Buch mit 25 Rezepten – von veganen Rillettes über Pfeffersteak und Schnitzel in Senfsosse bis hin zu Wiener Schnitzel und Köfte – sowie Serviervorschlägen, hilfreichen Zubereitungstipps und Informationen über die wichtigsten Zutaten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Meine kleine vegane Metzgerei
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vegane Wu¿rste, Schnitzel und Steaks - herzhaft, abwechslungsreich und gut fu¿r Mensch und Natur! Tofu ist längst nicht mehr die einzige pflanzliche Alternative zu Fleisch. Heute finden wir eine erstaunliche Vielfalt an veganen Wu¿rstchen, Steaks und Schnitzeln in den Regalen des Lebensmittelhandels. Noch mehr ist natu¿rlich möglich, wenn wir selbst aktiv werden: Zubereitungen mit Hu¿lsenfru¿chten, Nu¿ssen, Gemu¿se, Gewu¿rzen, Kräutern ... lassen in Textur, Geschmack und Aussehen keine Wu¿nsche offen - und die verwendeten Zutaten liefern zudem eine Fu¿lle an Vitalstoffen sowie Proteinen. Meine kleine vegane Metzgerei * stellt 25 rein pflanzliche Rezepte vor - von Bratwu¿rsten, Kochschinken und Landjägern u¿ber Pfeffersteak, Rouladen und Wiener Schnitzel, bis hin zu BBQ-Spareribs, Hackbällchen, Golden Nuggets und Tatar und * gibt Informationen u¿ber die wichtigsten pflanzlichen Zutaten, hilfreiche Zubereitungstipps und Serviervorschläge an die Hand.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Meine kleine Vegane Metzgerei
17,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Auf dem Gebiet des Fleischersatzes hat sich – Gott sei Dank! – in den letzten Jahren einiges getan, und so finden wir heute im Bioladen eine erstaunliche Vielfalt an rein pflanzlichen Würstchen, Steaks und Schnitzeln. Längst hat die vegane Esskultur eine ganze Bandbreite neuer Produkte entwickelt und Tofu ist schon lange nicht mehr die einzige Zutat der Wahl. Mit Tempeh, Sojaproteinen, Hülsenfrüchten und Nüssen lässt sich verschiedenster Fleischersatz kreieren, der den herkömmlichen Fleischgerichten erstaunlich nahe kommt. Dabei geht es nicht allein darum, Fleisch in Textur, Geschmack und Aussehen zu imitieren – die verwendeten Sojaprodukte, Hülsenfrüchte und Nüsse liefern zudem eine Fülle an Vitalstoffen sowie Proteinen. Für den aromatischen, fleischähnlichen Geschmack sorgen u. a. Kräuter und Gewürze. Wer Tofu-Würstchen und Sojaschnitzel nicht einfach im Bioladen oder im Supermarkt kaufen, sondern sich selbst ans Werk machen will, dem liefert Meine kleine vegane Metzgerei 25 originelle und abwechslungsreiche Rezepte: Merguez aus roten Linsen für die sommerliche Grillparty, Landjäger aus Sojaproteinen und Gluten für eine zünftige Brotzeit, Wiener Schnitzel aus Tofu zur Hauptspeise u. v. m. Ob mediterrane Wurstspezialitäten, französische Klassiker oder internationale Gerichte: Hier werden alle Wünsche erfüllt. In puncto Fleischersatzprodukte hat sich in den letzten Jahrzehnten einiges getan und die Vielfalt der angebotenen Produkte – auch von der traditionellen Fleischindustrie – wächst stetig. Vegane Würste, Schnitzel und Steaks selbst zuzubereiten macht großen Spaß und gibt den Gerichten eine individuelle Note. Ein visuell attraktiv und modern gestaltetes Buch mit 25 Rezepten – von veganen Rillettes über Pfeffersteak und Schnitzel in Senfsoße bis hin zu Wiener Schnitzel und Köfte – sowie Serviervorschlägen, hilfreichen Zubereitungstipps und Informationen über die wichtigsten Zutaten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Meine kleine Vegane Metzgerei
17,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Auf dem Gebiet des Fleischersatzes hat sich – Gott sei Dank! – in den letzten Jahren einiges getan, und so finden wir heute im Bioladen eine erstaunliche Vielfalt an rein pflanzlichen Würstchen, Steaks und Schnitzeln. Längst hat die vegane Esskultur eine ganze Bandbreite neuer Produkte entwickelt und Tofu ist schon lange nicht mehr die einzige Zutat der Wahl. Mit Tempeh, Sojaproteinen, Hülsenfrüchten und Nüssen lässt sich verschiedenster Fleischersatz kreieren, der den herkömmlichen Fleischgerichten erstaunlich nahe kommt. Dabei geht es nicht allein darum, Fleisch in Textur, Geschmack und Aussehen zu imitieren – die verwendeten Sojaprodukte, Hülsenfrüchte und Nüsse liefern zudem eine Fülle an Vitalstoffen sowie Proteinen. Für den aromatischen, fleischähnlichen Geschmack sorgen u. a. Kräuter und Gewürze. Wer Tofu-Würstchen und Sojaschnitzel nicht einfach im Bioladen oder im Supermarkt kaufen, sondern sich selbst ans Werk machen will, dem liefert Meine kleine vegane Metzgerei 25 originelle und abwechslungsreiche Rezepte: Merguez aus roten Linsen für die sommerliche Grillparty, Landjäger aus Sojaproteinen und Gluten für eine zünftige Brotzeit, Wiener Schnitzel aus Tofu zur Hauptspeise u. v. m. Ob mediterrane Wurstspezialitäten, französische Klassiker oder internationale Gerichte: Hier werden alle Wünsche erfüllt. In puncto Fleischersatzprodukte hat sich in den letzten Jahrzehnten einiges getan und die Vielfalt der angebotenen Produkte – auch von der traditionellen Fleischindustrie – wächst stetig. Vegane Würste, Schnitzel und Steaks selbst zuzubereiten macht großen Spaß und gibt den Gerichten eine individuelle Note. Ein visuell attraktiv und modern gestaltetes Buch mit 25 Rezepten – von veganen Rillettes über Pfeffersteak und Schnitzel in Senfsoße bis hin zu Wiener Schnitzel und Köfte – sowie Serviervorschlägen, hilfreichen Zubereitungstipps und Informationen über die wichtigsten Zutaten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot